Gesundheitssport

H Ä U F I G   G E S T E L L T E   F R A G E N

Was muss ich alles mitbringen zum Kurs?
Sie brauchen lediglich Sportkleidung und Sportschuhe!

Was wird vor Ort gestellt?
Vor Ort werden Schläger, Bälle, Tische und sämtliche Sportgeräte gestellt. Weiterhin wird Ihnen eine Pulskarte ausgestellt, in die Sie über die 10 Trainingseinheiten hinweg Ihre eigens gemessenen Pulse eintragen.

Muss ich gut Tischtennis spielen können?
Explizit nein! Im Gegenteil – die Übungen sind derart einfach, dass sie von jedermann gespielt werden können. Unerfahrene sind daher die Zielgruppe und ein voriges Engagement in einem Tischtennisverein daher nicht erforderlich.

Muss ich Mitglied beim TSV Königsbrunn werden, um am Kurs teilnehmen zu können?
Nein, der Kurs ist nicht an eine Mitgliedschaft gebunden und ermöglicht es Ihnen daher, sportlich aktiv zu werden ohne längerfristige Verpflichtungen eingehen zu müssen.

Kann ich mir die Kursgebühren von meiner Krankenkasse rückerstatten lassen?
Klar! Erkundigen Sie sich einfach bei Ihrer jeweiligen Kasse! Die gesetzlichen Krankenversicherungen übernehmen in der Regel Teile der Kursgebühr!

Was sind die Voraussetzungen, an dem Kurs teilzunehmen?
Voraussetzung ist eine rechtzeitige (s. Unser Kursangebot) Anmeldung sowie die Vorlage der ärztlichen Bestätigung einer routinemäßigen Gesundheitsuntersuchung innerhalb der letzten 6 Monate vor dem Termin des ersten Kurstags.
Hinweis: Hierbei ist lediglich ein ärztliches Attest gemeint ist, das dem Kursinteressierten aus medizinischer Sicht die Fähigkeit bescheinigt, an einem Präventionskurs ohne ärztliche Aufsicht bedenkenlos teilnehmen zu können. Diese Bescheinigung kann formlos sein.

Kann ich auch ohne eine solche Untersuchung teilnehmen bzw. die Bestätigung im Verlauf der Kursreihe nachreichen?
Nein, ohne eine solche Bestätigung ist eine Kursteilnahme nicht möglich. Auch eine Nachreichung ist nicht möglich.

Was bekomme ich am Ende vom Kurs?
Wenn Sie an mindestens 8 von 10 Terminen teilgenommen haben, gilt der Kurs als erfolgreich absolviert. In diesem Fall stellen wir Ihnen eine Teilnahmebestätigung aus, die Sie ggf. bei Ihrer Krankenkasse einreichen können.

Habe ich Anspruch auf Rücküberweisung der Kosten, wenn ich den Kurs abbreche/abbrechen muss?
Unser Kurs erfordert im Sinne des Erfolgs auch finanziell Planungssicherheit. Eine Anmeldung samt Überweisung ist daher verbindlich und es besteht bei Abbruch des Kurses gleich welchen Grundes kein Anspruch auf Rücküberweisung von Teilen oder der ganzen Kursgebühr!

Können an dem Kurs Kinder teilnehmen?
Nein, der Kurs ist ausschließlich für Erwachsene.

Stehen eigene Spinde zur Verfügung?
Nein, wir bitten Sie daher, Wertsachen nicht in unserer Umkleide zu hinterlassen, sondern sie mit in die Trainingshalle zu nehmen und auf der Ablagebank zu platzieren. Für gestohlene Wertgegenstände, die in der Umkleidekabine zurückgelassen wurden, übernehmen wir keine Haftung!

Werden im Kurs Bilder gemacht?
Da wir großen Wert auf die Pflege unserer Homepage sowie auf Aktualität und Pressearbeit legen, werden im Kurs hin und wieder Bilder gemacht bzw. Videos gedreht, die von uns verfasste Berichte ergänzen sollen. Eine Anmeldung zum Kurs bedeutet daher auch gleichzeitig ein grundsätzliches Einverständnis, auf Bildern und Videos, die während den Einheiten erstellt werden, zu erscheinen.