© 2018 www.tt-tsvkoenigsbrunn.de

Auf Facebook teilen
Der Sport für jede Familie!

Datenschutzerklärung

Impressum

Home News und Termine Über uns Mannschaften Turniere Veranstaltungen Training Sponsoren Kontakt
TISCHTENNIS TSV Königsbrunn

INFOBOX

Termin für 9. King’s Cup wird bald bekanntgegeben

Rückblick 8. King’s Cup

Wir gratulieren allen Siegern!

Leistungsklasse 1:

1. Platz: George Tunde Shoneye (TTC Hegnach)/Muemin Waadallah (SSV Ulm)

2. Platz: Frank Elseberg (SSV Ulm)/ Thomas Brüchle (SV Deuchelried)

3. Platz: Christian Schupp (TSV Königsbrunn)/Ronny Schönborn (TV Waal)

3. Platz: Peter Angerer/Peter Klaiber (beide TSV Schwabmünchen)

Leistungsklasse 2:

1. Platz: Sebastian Junghans/Daniel Walter (beide SV Esting)

2. Platz: Axel Feyerabend (TSG Augsburg)/ Niri Kanagasundaram (SV Ried)

3. Platz: Christian Steinberger (TSG Augsburg)/Philipp Lutzeier (TSV Firnhaberau)

3. Platz: Melanie Wantscher (TSV Königsbrunn)/Dominique Hägele (SV Untermeitingen)

Leistungsklasse 3:

1. Platz: Thomas Fleischer/Patrick Olschewski (beide FC Haunstetten)

2. Platz: Gerald Schymik/Elias Teutschländer (beide VfL Günzburg)

3. Platz: Kai Wenzel (TSG Thannhausen)/ Alexander Wenzel (SpVgg Langenneuf-nach)

3. Platz: Bianca Willert (PSV Königsbrunn)/ Reinhard Jung (TSV Klosterlechfeld)

King’s Cup

Der King`s Cup ist ein TTR-relevantes Turnier für 2er-Teams. Die Zusammenstellung der Teams ist beliebig wählbar! Es können somit zwei Männer, zwei Frauen oder ein Mixedteam an den Start gehen. Die Teampartner können aus unterschiedlichen Vereinen stammen!

Der Spielmodus läuft wie folgt: es werden mindestens 5er-Gruppen gespielt, sodass jeder Teilnehmer mindestens 4 Einzel und 4 Doppel spielt. Die Einzelbegegnungen werden nach TTR-Wert bestimmt. Für die KO-Runde qualifiziert sich jeweils nur der Gruppensieger und gegebenenfalls der beste Gruppenzweite. Gespielt werden jeweils ein Doppel und zwei Einzel!

Das besondere an diesem Turnier: alle Begegnungen sind möglich; Damen aus der Landesliga gegen Herren aus der Kreisliga/Bezirksliga; David gegen Goliath; Kreisliga gegen Bayernliga!

Welches Team dieses Turnier gewinnt, darf sich zu Recht "König" nennen und bei Turniersieg in einer Klasse auf ein Teampreisgeld in Höhe von 120,- € (Leistungsklasse 1), 90,- € (Leistungsklasse 2), und 60,- € (Leistungsklasse 3) freuen.

Es werden folgende drei Leistungsklassen gespielt:


Leistungsklasse 1: 1651 - 3000 TTR

Leistungsklasse 2: 1401 - 1650 TTR

Leistungsklasse 3: 0 - 1400 TTR


Die jeweilige Klasse wird nur bei einem Mindesteilnehmerfeld von 14 Teams pro Klasse gespielt; ferner ist das Starterfeld auf 44 Teams (Leistungsklasse 1) bzw. 29 Teams (Leistungsklasse 2 und 3) begrenzt!

Ausschlaggebend für den Start in einer Klasse ist der aktuelle QTTR- Wert.

Dieser darf bei einem Start in Leistungsklasse 3 bei beiden Spielern nicht höher als 1400 bzw. bei einem Start in der Leistungsklasse 2 bei beiden Spielern nicht höher als 1650 sein. Zum Start in Leistungsklasse 1 sind alle Spieler berechtigt, jedoch sollte in der dafür vorgesehenen Klasse gestartet werden. Doppelstarts am Turniertag sind möglich, wenn man bei Beginn der höheren Klasse in der unteren Klasse bereits ausgeschieden ist.

Teilnahmeberechtigt sind alle Spielerinnen und Spieler aus Bayern, Baden-Württemberg und befreundeten Vereinen, die auf einer Erwachsenenrangliste im Spielbetrieb geführt werden!

Alle Spieler werden gebeten 30 Minuten vor Beginn der jeweiligen Klasse ihre Anwesenheit bei der Turnierleitung anzuzeigen damit das Turnier pünktlich beginnen kann.

Startgebühr: 15€ pro Team, auszurichten an der Kasse am Turniertag.

Die komplette Turnierausschreibung ist im Veranstaltungskalender des BTTV zu finden

Anmeldungen per Email bitte an tischtennis.tsvkoenigsbrunn@gmail.com unter Angabe von:

Name des Spielers/QTTR Wert /Vereinsname

Name des Teampartners /QTTR Wert/Verein des Partners

Leistungsklasse